Ab sofort bieten wir Ihnen Termine auch per Webcam an. So können wir die räumlichen Distanzen überwinden und Ihnen trotzdem ein besonderes Schmuck-Erlebnis bieten. Wir sind vor Ort in dieser Zeit weiterhin per Telefon oder Email für Sie da!

"Ich möchte meiner Frau ein Collier schenken, das später so geteilt werden kann, dass meine beiden Töchter es weiter tragen". Mit dieser besonderen Anfrage kam ein Kunde zu uns in die Goldschmiede.

Bei diesem schönen Ring durften wir den Original Trauring unserer Kundin neu gestalten. Der ursprünglich schlichte Gelgold-Trauring wurde sichtbar in den neuen Schmuck-Entwurf integriert.

 

Früher waren Ringe mit großen Edelsteinen in filigranen Krabbenfassungen "modern". Viele Großmütter trugen sie zu besonderen Anlässen und vererbten sie anschließend an ihre Töchter oder Enkelinnen weiter.

Fünf Erinnerungsstücke sind bei dieser Schmuckumarbeitung zu einem neuen Anhänger kreiert worden.

Aus den geerbten Trauringen der Eltern fertigten wir zwei Skulpturen für Bruder und Schwester an.

Trauringe bekommen eine ganz besondere Bedeutung, wenn ein persönliches Detail aus dem Leben des Paares mit in den Entwurf der Ringe einfließt. Das kann Ort sein, ein gemeinsames Hobby, eine Anekdote, die für beide eine Wichtigkeit im Leben hat.

... wie schön ist es, eine Überraschung für seinen Herzensmenschen auszusuchen.

Die Goldschmiede Telgmann feiert in diesem Jahr ihr 50jähriges Betriebsjubiläum.

Dieser besondere Anhänger hat seine eigene Geschichte